Friedrich Dollinger Gedächtnis Turnier in Kitzingen

09.04.2016 Eine tolle Leistung boten die 4 teilnehmenden Wettkämpfer des Box-Team-Tommy beim Turnier in Kitzingen. Allesamt hatten sie es mit starken Gegnern zu tun, Jacqueline Hatcher stand der Deutschen Vizemeisterin 2015 gegenüber. Marcel Steidle traf im Super Schwergewicht auf den 3. Deutschen Meister 2015.

Fotos sehen >>

Jacqueline Hatcher setzte ihre Gegnerin (Lisa Diehl) mit guter Beinarbeit und schnellen Fäusten stark unter Druck. Sie konnte 2 von 3 Runden für sich entscheiden, leider werteten die Punktrichte nur ein Unentschieden.

Im nächsten Kampf stand Marcel Steidle dem Bronzemedaillengewinner der Deutschen U21 Meisterschaft 2015 (Granit Turkaj) im Superschwergewicht gegenüber. Marcel machte einen super Kampf, mit sehr viel Druck nach vorne beeindruckte er den Gegner. Die Schlaghärte machte den Unterschied, Marcel wurde nach 3 schlagkräftigen Runden verdienter Punktsieger.

Im folgendem Kampf stand Delil Dadaev einem in der ersten Runde ebenbürtigen Gegner (Nikita Aksenov) gegenüber, doch als Delil sich ab der 2. Runde in den Kampf hinengefunden hatte, setzte er seinen Gegner mit harten treffern so unter druck, damit dieser vom Ringrichter angezählt werden musste und seine Ringecke in der 3. Runde das Handtuch werfen musste.

Im letzten Kampf traf Jeremy Bursalioglu (eine Gewichtsklasse höher) erneut auf Richard Oguns, im November konnte Jeremy den Kampf für sich entscheiden, doch in diesem abermals schnellen und technich geführten Fight sollte Richard Oguns der Sieger sein. Ausschlaggebend dafür waren 2 harte Treffer die dazu führten das Jeremy angezählt werden musste. Doch ebenso stark wie er begonnen hatte kam er nach dem Anzählen zurück in dem Kampf. Leider reichte das nicht mehr für einen Sieg, auch die Runde, die Jeremy so stark begonnen hatte ging durch das Anzählen verloren.

Super Leistung der 4 teilnehmenden Athleten!!! weiter so

 

Fotos sehen >>

facebook >>