Bronzemedaille für Jacqueline bei den Finals Berlin 2019 👍 04.08.2019

Boxen Olympiapark Berlin 30.07.-04.08.19

Da war noch mehr drinn!!! Jacqueline Hatcher (mehrfache Frankenmeisterin, Bayerische Meisterin, Deutsche Vizemeisterin 2018) vom Box-Team-Tommy Würzburg e.V. begeisterte bei den Finals in Berlin mit Ihren tollen Fights.

Im Viertelfinale bezwang Sie im Leichtgewicht (60 Kg) die Lokalmatadorin, Deutsche Meisterin 2018 (Federgewicht) Zeina Nassar (Landesverband Berlin) mit 5:0 deutlich nach Punkten, toller Kampf der Stimmung im Kuppersaal aufkommen lies. Nicht wenige meinten, dieser Kampf sei eigentlich schon ein Finale Wert gewesen. Ein Super Einstand von Jacqueline.

Video sehen >

Jacqueline Hatcher vs Zeina Nassar

Fotos sehen >

Im Halbfinale erwartete Sie wiederum keine leichte Aufgabe, Ihr gegenüber, Maya Kleinhans (Landesverband Baden-Württemberg), zweifache Deutsche Meisterin, international erfahrene EM- und WM Teilnehmerin.
Jacqueline zeigte auch in diesen Kampf eine super Leistung, setzte Ihre Taktik um, es war nicht immer einfach, sich an die hochgewachsene Gegnerin heran zu boxen, die Distanz zu überbrücken. Doch Jacky gelang es wiederholt, Sie hatte die Mehrzahl an klaren Wirkungstreffer im Ziel und auch viel mehr Druck nach vorne ausgeübt. Toller Fight von Jacqueline, schade das die Punktrichter dies anders gesehen hatten.

Video sehen >

Jacqueline Hatcher vs Maya Kleinhans

Fotos sehen >

Bronze Medaille für Jacqueline 👍🥉🏆

Auch mit dieser Medaille und Ihrer Leistung kann Jacqueline sehr zufrieden sein, für viele war einer Ihrer beiden Fights das eigentliche Finale.. diese tollen Zusprüche werden Jacqueline noch mehr motivieren,
um im nächsten Jahr den Titel nach Bayern zu holen.
Go Jacky!!! 😉

Fotos sehen >

500x500